Fashion

How to wear Vintage Clothing

By  | 

 

Vintage pieces can add a very extraordinary touch to an ordinary outfit. The special thing about them is, that only rarely another person but yourself will ever wear it. And who doesn’t want to have an unique look? The question that remains is: How to style vintage clothing?

 

First of all: What is Vintage? 

Vintage describes clothing, that has been produced in the past few decades. These pieces are often characterized by their elaborate details, such as buttons or handmade applications. That’s one of the reasons why they’re so popular.

 

Where to buy Vintage?

You can find pieces in second-hand shops or at a flea market. A lot of vintage-owners don’t know what to do with them…for your benefit! But also your granny’s closet can hide nice clothing, that can look super trendy, if you combine it the right way.

 

How to style Vintage?

When it comes to the styling, it’s important to combine vintage clothing in a way, that doesn’t make your outfit look outdated. The simplest way is combining vintage with the latest trends. In my case it’s the currently hottest accessory trend – the choker – which I’m wearing with my vintage jacket. L also follows this rule: She wears her mirrored Ray-Ban to give her look a fashionable finish. A contemporary hairdo and make-up can as well contribute to a trendy vintage look.  

Vintage Stücke können einem gewöhnlichen Outfit einen ganz außergewöhnlichen Touch geben. Das besondere an ihnen ist nämlich, dass sie nur selten bis gar nicht ein Anderer außer euch tragen wird. Und wer möchte schon nicht gerne einen einzigartigen Look tragen? Bleibt nur die Frage, wie man diese Vintage Kleidung zeitgemäß kombiniert.

Zuerst einmal: Was ist Vintage?

Als Vintage bezeichnet man in der Mode alle Kleidungsstücke, die aus den vergangenen Jahrzehnten stammen. Oft zeichnen sich diese Stücke durch ihre aufwendigen Details aus, wie Knöpfe oder handgefertigte Applikationen, und sind genau deshalb auch so beliebt.

Wo kauft man Vintage?

Passende Stücke bekommt man hauptsächlich in Second-Hand Läden oder auf Flohmärkten. Viele Vintage Besitzer wissen damit nichts mehr anzufangen…zu unserem Vorteil! Aber auch in Omis Kleiderschrank findet sich das ein oder andere tolle Teil, das modern kombiniert, richtig trendy aussehen kann.

 

Wie trägt man Vintage?

Beim Styling ist es wichtig, die Vintage Kleidungsstücke so zu kombinieren, dass sie nicht altmodisch aussehen. Der einfachste Weg ist, Vintage mit aktuellen Trends zu kombinieren. Ich habe hier beispielsweise zu meiner Vintage Jacke den momentan heißesten Accessoire Trend kombiniert: einen Choker. Und auch L befolgt diese Regel: Sie trägt ihre verspiegelte Ray-Ban um dem Look ein modernes Finish zu verpassen. Auch ein modernes Hairstyling und Make-up tragen dazu bei, dass euer Vintage Look stets trendy bleibt.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.